Juristisches Repetitorium
Rußmann
Diane Janzen
Herford - NRW


 

 

Jura lernen
Schritt für Schritt

 

 
Nutzerkennung:
Passwort:


Noch nicht registriert? Jetzt kostenlos Registrieren.
» [JRR] Ihre wertvolle Hilfe im Zivilrecht, Strafrecht und im Öffentlichen Recht - Individuelle Examensvorbereitung «

Grundlagenkurs Rechtswissenschaften/Zivilrecht/Öffentliches Recht/Strafrecht

Ablaufplan im Detail:

Einführungsveranstaltung


  • Informationen, Organisatorisches, Kennenlernen 

01-00 Allgm. Grundlagen - Einführung in das Zivilrecht


Lernüberblick

Lektion 01-01 Recht im obj. Sinn - Was versteht man unter dem Begriff "Recht"?

  • Inhalt: Recht; Recht im im objektiven Sinn; Abgrenzung: Privatrecht/Öffentliches Recht; Quellen des Zivilrechts; Geschriebenes/ungeschriebenes Recht; Formelles Recht/Materielles Recht; Strenges/billiges Recht; Zwingendes/dispositives Recht; Das Privatrecht im subjektiven Sinn; Der Begriff der Rechtspflicht; Unterscheidung Primär- und Sekundärpflichten und Obliegenheiten
Lektion 01-02 Recht im subjektiven Sinn
Lektion 01-03 Systematik des BGB
Lektion 01-04 Entstehungsgeschichte des BGB
  • Inhalt:  Entstehungsgeschichte des BGG, Aufbau des BGB, Ausklammerungsmethode, Verweisungen, Gliederung des BGB, Sachlicher/Zeitlicher/Räumlicher Geltungsbereich des BGB

02-00 Rechtssubjekte und Rechtsobjekte


Lernüberblick

Lektion 02-01 Rechtssubjekte - Die natürliche Person

  • Inhalt: Rechtsfähigkeit natürlicher Personen, Rechtsfähigkeit juristischer Personen (nur Grundlagen. Weiterführend zu den juristischen Personen des Zivilrechts im Gesellschaftsrecht und zu den juristischen Personen des öffentlichen Rechts im Verwaltungsrecht), Handlungsfähigkeit, Deliktsfähigkeit, Geschäftsfähigkeit, Parteifähigkeit, Prozessfähigkeit

Lektion 02-02 Arten von subjektiven Rechten

Lektion 0-03 Rechtssubjekte - Die juristische Person

Lektion 02-04 Juristische Personen des BGB

Lektion 02-05 Juristische Personen des Öffentlichen Rechts

Lektion 02-06 Unternehmer und Verbraucher

Lektion 02-07 Erwerb subjektiver Rechte

Lektion 02-08 Rechtsobjekte

  • Inhalt: Begriff Rechtsobjekt, Arten des Rechtsobjekts, Sachgesamtheiten

 

03-00 Rechtsgeschäftliches Handeln


Lernüberblick

Lektion 03-01 Menschliches Handeln als Rechtsfolgenvoraussetzung

Lektion 03-02 Privatautonomie/Vertragsfreiheit

Lektion 03-03 Rechtsformen privatautonomer Gestaltung

Lektion 03-04 Abgrenzung zu anderen Erscheinungsformen

  • Inhalt: Einleitung; Abgrenzung; Die rechtsgeschäftsähnliche Handlung; Der Reakakt; Unerlaubte Handlungen; Gefälligkeitsverhältnisse; Der Gefälligkeitsvertrag; Schenkungsvertrag; Leihvertrag; unentgeltlichen Verwahrungsvertrag; Auftragsvertrag; Gefälligkeitsverhältnis mit rechtgeschäftlichen Charakter/Gehalt; Alltägliche Gefälligkeit

04-00 Rechtsgeschäftslehre - Die Willenserklärung


Lernüberblick

Lektion 04-01 Willenserklärung

  • Inhalt: Einleitung; Aufbau einer Willenserklärung; Objektiver/äußerer Tatbestand der Willenserklärung; Subjektiver/innerer Tatbestand der Willenserklärung; Der Handlungswille; Der Erklärungswille/Erklärungsbewußtsein; Meinungsstreit „Fehlen des Erklärungsbewußtseins“; MM. : Willenstheorie/subjektive Theorie, § 118 BGB analog; h.M.: Erklärungstheorie/objektive Theorie; Streitentscheid; Geschäftswille; ausdrückliche Willenserklärung; konkludente (indirekte, mittelbare) Willenserklärung; Schweigen als Willenserklärung (wird in Lektion 04-05 Schweigen als Willenserklärung - Kaufmännisches Bestätigungsschreiben behandelt)
  • Fall 1: Trierer Weinversteigerungsfall inc. Skizze, Gliederung und ausformulierter Lösung

Lektion 04-02 Arten der Willenserklärung

Lektion 04-03 Wirksamwerden von Willenserklärungen

  • Inhalt: Einleitung; Abgabe der Willenserklärung; Voraussetzungen der Abgabe; Abgabe einer nicht empfangsbedürftige Willenserklärung; Abgabe einer empfangsbedürftigen Willenserklärung; Abgabe mündlich/schriftlich bei Anwesenheit; Abgabe mündlich/schriftlich bei Abwesenheit; Abgabe einer Willenserklärung per Fax; Abgabe einer Willenserklärung im Internet; Tod/Geschäftsunfähigkeit nach Abgabe der WE; Abgabe bei zufälliger Kenntnisnahme; Versehentliche Abgabe der Willenserklärung; Zugang der Willenserklärung; Zugang bei Abwesenheit; Zugang der Willenserklärung per E-Mail; Zugang der Willenserklärung per Fax; Zugang der Willenserklärung über eine Mittelsperson; Erklärungsbote; Empfangsbote; Empfangsvertreter; Zugang bei Anwesenheit;Zugang einer schriftlichen Erklärung; Zugang einer fern/mündlichen Erklärung; Abweichende Regelungen; Zugangshindernisse; Annahmeverweigerung; berechtigte Verweigerung des Empfängers; unberechtigte Verweigerung des Empfängers; Zugangsverzögerung oder Zugangsverhinderung; Besondere Fälle des Zugangs; Geschäftsunfähigkeit und beschränkte Geschäftsunfähigkeit des Empfängers; Erklärung gegenüber einem Bewusstlosen; Wirksamwerden einer amtsempfangsbedürftige Willenserklärung; Ersatzmittel für das Zugehen der Willenserklärung; § 151, 152, 156 BGB; Beweis des Zugangs; Widerruf der Willenserklärung; Grundsatz; Meinungsstreit; Abgrenzung zu Verbraucherschutzregelungen

Lektion 04-04 Auslegung von Willenserklärungen

 

05-00 Das Rechtsgeschäft


Lernüberblick

Lektion 05-01 Begriff und Einteilung der Rechtsgegschäfte

  • Inhalt: Begriff des Rechtsgeschäfts, Arten des Rechtsgeschäfts

Exkurs: Erwerb und Übertragung des Eigentums

Lektion 05-02 Abstraktionsprinzip & Trennungsprinzip

 

 

06-00 Vertrag 


Lernüberblick

Lektion 06-01 Begriff und Funktion des Vertrages

Lektion 06-02 Vertragsfreiheit → siehe 03-02

Lektion 06-03 Der Abschluss des Vertrages (Angebot und Annahme)

Lektion 06-04 Dissens bei Vertragsschluss

Lektion 06-05 Vertragsschluss unter Einbeziehung der AGB 

Lektion 06-06 Vertragsschluss im Internet

Lektion 06-07 Bindungswirkung des Vertrages

 

07-00 Wirksamkeitsvoraussetzungen des Rechtsgeschäfts


Lernüberblick

Lektion 07-01 Die Geschäftsfähigkeit

Lektion 07-02 Die Form des Rechtsgeschäfts

Lektion 07-03 Inhaltliche Schranken des Rechtsgeschäfts

Lektion 07-04 Nichtigkeit, Teilnichtigkeit, Umdeutung, Bestätigung

 

08-00 Willensmängel → Details


09-00 Die Stellvertretung → Details


10-00 Fristen und Termine → Details


12-00 Anwendung und Durchsetzung des Zivilrechts


11-00 Gegenrechte im Detail (Verjährung)


13-00 Zusätzl. Wirksamkeitsvoraus.bei Rechtsgeschäften


14-00 Grenzen und Schutz der Rechtsmacht  - Grenzen subjektiver Rechte


15-Rückabwicklung fehlerhafter Verträge

 

Die Lektionen sind fertig, nur noch nicht mit den einzelnen Kapiteln auf der HP!

[Wird fortlaufend aktualisiert, zuletzt am 30.03.2015]


Tel
: +49.5221.1045000
Handy : +49.176.22863824
E-Mail : diane.janzen@denudo.de
.:  Diane Janzen - Sommerweg 26 - 32051 Herford :.